Gentechnikfrei

Was bedeutet gentechnikfrei?

  • Wir verzichten auf den Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) oder Teilen davon sowie auf Vitamine, Enzyme und andere Lebensmittelzusatzstoffe, die mit Hilfe gentechnisch veränderter Mikroorganismen hergestellt wurden.
  • Unsere Bauern verpflichten sich dazu, ihre Tiere nicht mit gentechnisch verändertem oder mit Hilfe von GVO hergestellten Futtermitteln zu versorgen.

Mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“, vergeben vom Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG), kennzeichnen wir unsere Produkte freiwillig. Damit kannst du sicher sein, dass in unserer Milch von Natur aus nur das Beste drin ist.

Das EU-Bio-Siegel

Unsere Bio-Produkte tragen außerdem das EU-Bio-Siegel. Vergeben von der Europäischen Union, hat diese Kennzeichnung zum Ziel, eine biologische Landwirtschaft zu fördern. Jedes unserer Produkte, welches das EU-Bio-Siegel trägt, entspricht den folgenden Kriterien:

  • Wir verzichten auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel.
  • Wir achten auf eine natur- und artgerechte Haltung der Tiere. Jeder Kleinbetrieb versorgt daher maximal 30 Tiere. Diese werden mit biologischem Futtermittel gefüttert. Die Zugabe präventiver Antibiotika ist untersagt.
  • Wir verzichten auf gentechnisch veränderte oder mit Hilfe von GVO hergestellte Futtermittel und Lebensmittelzusatzstoffe. 
  • In der Produktion sind nur 53 Zusatzstoffe zugelassen (konventionelle Produkte in der EU: 316).

Um die Qualität unserer Milchprodukte zuverlässig zu gewährleisten, lassen wir unsere Produkte ebenso wie den Herstellungsprozess regelmäßig kontrollieren. 

So kannst du jederzeit mit gutem Gewissen genießen!